Atlantis Magazin
Advertisement
Freitag, 20. September 2019

Home arrow Artikel früherer Hefte arrow Divestyle arrow Indoor-Tauchzentrum Aufkirchen
HomeKontaktImpressumHaftungsausschluss
     

Aktuelles Magazin

atl_titel_2019.jpg

Benutzer Login






Passwort vergessen?

Advertisement

Indoor-Tauchzentrum Aufkirchen PDF Drucken E-Mail
Das Indoor-Tauchzentrum in Aufkirchen bietet technik-interessierten Tauchern die Möglichkeit, Gerätschaften in der Praxis, das heißt unter Wasser, zu testen. H.K.
IndorbildDas Diver’s Indoor-Tauchzentrum im Airport Mercure Hotel bei München, hat wieder vergrößert. Und zwar wurde das Angebot um einen Shop erweitert, in dem alles bereit liegt, was Taucherherzen begehren. In diesem Shop, und das ist das Besondere, bleibt ein Kaufvorgang nicht länger theoretisch – der Käufer hat die Möglichkeit, die Produkte, für die er sich interessiert, auch gleich an Ort und Stelle auszuprobieren, teilweise zumindest. Geschäftsführer Michael Weber: "Die Crux für einen Taucher ist doch die, dass er Produkteigenschaften nur aus drei Quellen bekommt. Nämlich vom Hersteller, aus der Fachpresse oder aus dem Internet. In jedem der drei Fälle aber handelt es sich um Informationen aus zweiter Hand." Das Indoor-Tauchzentrum bietet Kunden deshalb die Möglichkeit, die Produkte einiger Hersteller vor dem Kauf gleich in der Praxis zu testen. Das geht leicht, liegen die Tauchbassins des Centers doch keine 20 Gehsekunden nebenan. Weber: "Seit Januar 2007 bieten wir jetzt diesen Service an und die Taucher sind dankbar dafür. Denn wo sonst hat der ambitionierte Taucher die Möglichkeit, hochwertiges Equipment selbst zu testen?"

Schönes Wochenende

Mit dem Diver’s Package haben Gäste darüber hinaus die Möglichkeit, sich ein schönes Wochenende im Mercure Hotel zu machen – einschließlich einem Dinner unter Wasser! Bei Anreise freitags, schlemmen vom maritimen Buffet im einmaligen Taucherglocken-Restaurant. Gepflegte Jazz Live Musik begleitet den Abend. Wer lieber einen spannenden Unterwasserfilm sieht, kann dies im angeschlossenen Kino tun.
Samstags gibt es dann ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, danach ist abtauchen im Indoor - Tauchsportzentrum angesagt. Wer vom vielen Wasser danach noch nicht genug hat, macht einen kurzen Abstecher in die kürzlich neu eröffnete Therme im nahe gelegenen Erding. Kenner behaupten, die sei die beste Therme in ganz Deutschland. Anschließend gibt es einen Mittagssnack an der Unterwasserbar.
Das alles zum Preis von 79 Euro pro Person im Doppelzimmer. Kinder schlafen übrigens im Zimmer der Eltern kostenlos. Wer das Package bucht, jedoch kein Taucher ist und unbedingt einmal einen Schnuppertauchgang machen will, zahlt 99 Euro.

Mehr Infos gibt’s bei: www.indoor-tauchen.de oder www.airporthotel-muenchen.de.


 
< zurück   weiter >
Advertisement
Advertisement
Advertisement
 
 
 
Advertisement

Advertisement

© 2019 Atlantis Magazin