Atlantis Magazin
AdvertisementAdvertisement
Montag, 6. April 2020

Home
HomeKontaktImpressumHaftungsausschluss
     

Aktuelles Magazin

atl_titel_2020.jpg

Benutzer Login






Passwort vergessen?

Advertisement

Tauchen mit ATLANTIS, dem Tauchmagazin mit Pfiff
ATLANTIS Magazin für Divestyle ist anspruchsvoller Lesestoff für Taucher, die über den Maskenrand hinausblicken. Neben packenden Reportagen, fundierten Medizin-, Biologie-, Technikberichten finden Sie auf unserer Webseite und im ATLANTIS Magazin für Divestyle auch Kultur, Unterhaltung und vieles mehr. Das Tauchmagazin wird als ePaper herausgegeben, die aktuelle Version finden Sie untenstehend auf der Startseite. Viel Spaß beim Stöbern!
 
Eine Sammlung der Titelbilder der früheren Printversion ab 2009 finden Sie hier
 
weiter …
 
ATLANTIS ePaper aktuell
epaper
 
MITMACHEN, EU-Bürger gegen Finning und Haiflossenhandel: Eine Million Stimmen werden gebraucht
Sharkproject unterstützt die Forderung der EU Bürgerinitiative „Stop Finning – Stop the Trade“ mit dem Ziel den Haiflossenhandel in der Europäischen Union zu beenden. Seit dem 1. Februar 2020 können EU Bürger für diese Initiative ihre Stimme abgeben und haben dafür insgesamt ein Jahr Zeit, um insgesamt eine Million Stimmen aus mindestens sieben EU Mitgliedsstaaten zu sammeln: https://eci.ec.europa.eu/012/public
weiter …
 
Der Kommentar, Kobalt aus der Tiefsee: Die Zerstörung der Erde macht Fortschritte

Es soll ja schon lange ein Traum der Menschheit sein, Rohstoffe vom Meeresboden zu gewinnen. So liest man es in der Zeitung und so sagt man es im Fernsehen. Da ich, Heinz Käsinger, Verfasser dieses Kommentars, aber Teil der Menschheit bin, müsste es in den Medien korrekt heißen: „Es ist der Traum der Menschheit außer Heinz Käsinger, Rohstoffe vom Meeresboden zu gewinnen.“

Denn ich finde dieses Vorhaben nicht nur bedenklich sondern sogar äußerst verwerflich. Ebenfalls in den Medien erfährt man nämlich, dass wir über den Mond und den Mars erheblich mehr wissen, als vom Meeresboden. Insbesondere ist nicht klar, was tiefgreifende Eingriffe in das Ökosystem der Tiefsee hier oben bei uns bewirken. So könnte es doch vielleicht vorkommen, dass wir dort (durch Bohrungen oder Schürfungen) etwas freisetzen, was dann ausperlt, zur Wasseroberfläche steigt und aus unserer wunderbaren Atmosphäre ein explosives Gasgemisch macht. Oder den Klimawandel noch mehr anheizt. Oder das Meer mit allem was darin ist, dem Zustand des Todes zuführt.


weiter …
 
Advertisement
Advertisement
Advertisement
 
 
 

Advertisement

© 2020 Atlantis Magazin