Atlantis Magazin
Advertisement
Sonntag, 23. April 2017

Home arrow Tauchbücher + Buchbesprechungen arrow Comics und Cartoons
HomeKontaktImpressumHaftungsausschluss
     

Aktuelles Magazin

atlantis_2017.jpg

Benutzer Login






Passwort vergessen?

Advertisement

Advertisement
Advertisement

Comics und Cartoons
Gerhard Wegner: Das wahre Buch der Fische PDF Drucken E-Mail

Wegner, Gerhard:

Das wahre Buch der Fische

Harter Einband mit farbigem Titelaufdruck, Größe ca. 17 x 23,5 cm

Ohne besondere Seitenangaben

Verlag Sharkproject Int., 2013

ISBN 978-3-00-041612-5

Preis: 10,00 €

Buchbesprechung von Wolfgang Freihen:

Ein besonders reizvolles Buch mit vielen Cartoons, das nicht etwa für Kinder, sondern vor allem für uns Erwachsene selbst gedacht ist, und das uns einen deftig „fischigen“ Spiegel vorhält. Tiefgründig, reizend aufgebaut, gut durchdacht und mit einem Wording, das zusammen mit den Zeichnungen meist den Nagel exakt auf den Kopf trifft, das einen zum Schmunzeln bringt, zuweilen auch zum richtigen Lachen anregt, aber mit seinem manchmal ausgesprochen „tief“-schwarzen Humor auch zum Nachdenken anregt! Eine großartige Lektüre, in der Prominente ebenso aufs Korn genommen werden wie wir selbst. Es geht um lieb gewonnenen Gewohnheiten, genauso wie um Umweltsünden und alles andere, was sich rund um und in den Meeren abspielt. Selbst unser Liebesleben kommt dabei nicht zu kurz, genauso wie oft angewandte, nicht ganz faire Verhaltensweisen, es geht um Fischereimertoden und ums Finning, auf das wir als Einzelne leider kaum einen Einfluss haben.

Noch ein paar Worte zum Autor selbst: Gerhard Wegner ist Gründer und Vorsitzender der Haifisch-Schutzorganisation „Sharkprojekt“, der neben seinem Beruf – er leitet eine Werbeagentur – auch zahlreiche Sachbücher, Kinderbücher und Romane geschrieben hat, die sich allesamt mit Haien und auch dem Schutz dieser Tiere befassen. Natürlich taucht er auch, und da er zudem über großes zeichnerisches Talent verfügt, stellt er hier sein erstes Buch mit vielen Cartoons vor: Es ist ein Buch, so gänzlich anders als alles andere, was man sonst über die UW-Welt kaufen kann. Ein humorvoller Band, der trotzdem ernst zu nehmen ist, und der wegen seines schwarzen Humors und seiner spaßigen Art so richtig zum Abschalten nach einem arbeitsreichen Tag taugt. Das Buch stellt auch eine wundervolle Alternative für den Fall dar, wenn das Fernsehen mal wieder nichts Vernünftiges zu bieten hat. Da ist es genau richtig für alle, die das Wasser und das Leben darin lieben. Schließlich noch ein besonderer Tipp, stellt das Buch doch durch seinen niedrigen Preis nicht zuletzt ein ganz besonders ideales Mitbringsel dar, das weit mehr Freude bereitet als lediglich ein Sträußchen Blumen oder eine Süßigkeit, und dazu bleibt das Geschenk auch noch weitaus länger in Erinnerung.

 

 
Advertisement
Advertisement
 
 
Advertisement
Advertisement
Advertisement

Advertisement

© 2017 Atlantis Magazin