Ergebnis der Sächsischen Unterwasserfoto- & Videotage

Im Rahmen der 19. Sächsischen Unterwasserfoto- & Videotage, die vom 27. bis 29. Mai stattfanden, bewertete eine fünfköpfige Jury alle 159 eingereichten Aufnahmen der über 20 Teilnehmer. Die besten Arbeiten sind hier im Anschluss zu sehen. Ende Juni wird ein Kalender 2017 mit den besten Aufnahmen des Wettbewerbes erscheinen. Außerdem sind Wanderausstellungen mit den Aufnahmen an verschiedenen Orten in Deutschland geplant. Ein guter Grund am sprichwörtlichen Unterwasserball bei „Faszination Tauchen“ dran zu bleiben www.faszination-tauchen.net.

Die Platzierungen: 1. Platz Konstantin Killer (Bild links oben), 2. Platz Thomas Stave (Bild links unten), 3. Platz Dietmar Steinbach (Bild rechts oben), 4. Platz Christoph Giese (Bild rechts unten) 

platz-1-konstantin-killer

  platz-3-dietmar-steinbach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

platz-2-thomas-stave  platz-4-dr-christoph-giese