Schnuppertauchen für Kinder in Breisach
ferienprogrammbreisach Hallo Kinder,
In dieser Ausgabe möchte ich es mal ganz kurz halten, damit mehr Platz für die Zuschriften von anderen Kindern bleibt. Ich stelle Euch nämlich eine Aktion von den Breisacher Sporttauchern vor und eine Jugendgruppe aus Österreich, die Magic Dive Juniors. Wenn Ihr eine ähnliche Jugendgruppe bei Euch im Verein habt, schreibt uns. Wir stellen Euch hier vor.  Euer Blinky

Ferienprogramm in Breisach:
Kinder entdecken das Tauchen

schnupper2Denise sind die Flossen viel zu groß und dem Kevin kam Wasser in die Maske. Aber das war den beiden völlig Schnuppe. „Hauptsache wir durften mal tauchen!“, strahlte Denise. Die ist erst sechs Jahre alt und im Fernsehen gefallen ihr Filme vom Meer und seinen Bewohnern am besten. Kürzlich hat sie einen Film gesehen wo Taucher mit einem Delfin gespielt haben und das hat sie so begeistert, dass sie sich gleich auf dem Breisacher Rathaus zum Kindertauchen angemeldet hat.Das findet jedes Jahr am ersten Ferientag im Schwimmbad statt. Zuerst lernen die Kinder die Baderegeln und das, was man beim Tauchen alles beachten muss. Zum Beispiel die Zeichensprache, denn unter Wasser kann man ja nicht sprechen. Auf unserem Bild seht ihr, dass die 80 Kinder, die mitgemacht haben, auf jeden Fall das Zeichen für „Alles in Ordnung!“ schon ganz gut können. Später ging’s dann ins Wasser, so richtig mit Taucherflasche und Maske. Dass dabei nichts passieren konnte, dafür sorgten die richtigen Taucher vom Breisacher Club. Jedenfalls hat es allen gefallen und im kommenden Jahr werden die meisten wieder mitmachen. Und für Denise steht heute schon fest: „Wenn ich alt genug für einen richtigen Taucherkurs bin, dann mach ich sofort mit. Mein Papa hat schon gesagt, dass ich darf.“