DRK-Wasserwacht Bonn,16. Bonner Tauchersymposium

Taucher. Wissen. Meer. Unter diesem Leitspruch veranstaltet die Wasserwacht des DRK-Kreisverbandes Bonn zum 16. Mal ihr Symposium rund um das Geräte- und Freitauchen. Die Veranstaltung richtet sich an Berufs-, Sport-, Bergungs-, Rettungstaucher, an Tauchlehrer sowie an Tauchmediziner, Notärzte und Rettungskräfte. Mit zahlreichen Fachreferenten bietet das Symposium eine interessante Möglichkeit, sich über die neuesten Entwicklungen der Tauchmedizin und angrenzender Bereiche zu informieren.

Mit einem Themenspektrum von der Behandlung von Tauchunfällen, über Tauchen mit Übergewicht bis hin zu Impulsen für das Tauchtraining ist das Bonner Tauchersymposium von zahlreichen Tauchverbänden, Hilfsorganisationen, und medizinischen Kammer als Fortbildung anerkannt.

Ort: Biomedizinisches Zentrum des Universitätsklinikums Bonn, Siegmund-Freud-Straße 25, 53105 Bonn, Zeit: 26. April 2018, 7.30 bis ca. 19.00 Uhr. Weitere Infos unter: www.bonner-tauchersymposium.de