Dive Challenge 2017, 05. bis 12. November in Marsa Alam/Ägypten
dugong i(Foto: Miachel Vogelsang) Die im Süden Ägyptens liegende Region Marsa Alam ist vom Tourismus bisher noch relativ unberührt und daher für Taucher eines der bevorzugten Ziele am Roten Meer. Die Port Ghalib Dive Challenge bietet neben der herrlichen Unterwasserwelt und den traumhaften Strände auch interessante Workshops. Der UW-Fotograf Tobias Friedrich leitet den Foto-Workshop und der mehrfache Weltrekordhalter im Freediving, Nik Linder, ist wieder mit seinem Workshop dabei. Beim Tauchwettbewerb winken tolle Equipment-Preise sowie 1.000,- Euro Preisgeld. Mehr Infos und Anmeldung unter www.dive-challenge.com