Tauchen mit den Orcas
Für den Winter 2017/2018 sind noch ein paar Plätze auf zwei von insgesamt fünf Touren verfügbar. Interessenten können sich noch für den 09. November bis 16. November 2017 (Region nordwestlich Tromsø) und den 26. Januar bis 02. Februar 2018 (Region nördliche Vesterålen) anmelden. Wie immer bieten die Northern Explorers diese Touren mit einem komfortablen, ehemaligen Fischerboot an, auf dem warme Aufenthaltsräume, Toilette und Küche vorhanden sind. Die Schnorchelausflüge erfolgen vom Beiboot. Eine begrenzte Anzahl Trockentauchanzüge kann ohne extra Kosten geliehen werden. Nach einigen extrem guten Jahren mit einer unglaublichen Anzahl an Orcas und anderen Walen zeichnet sich nun ab, dass Heringe und mit ihnen die Wale tendenziell weiter gen Norden ziehen. Wobei sich speziell im Januar das Sichtungsgebiet gleichzeitig sowohl nach Süden, als auch nach Norden erweitert hat. Daher empfehlen die Northern Explorers jedem, der den Traum hat, mit Orcas in ihrem natürlichen Lebensraum zu schnorcheln, dies möglichst zeitnah zu tun, da die weitere Entwicklung deutlich schwieriger vorherzusagen sein wird. Mehr Infos oder Buchungen unter  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können oder Telefon  +47 742 88 306.