Atlantis Magazin
AdvertisementAdvertisement
Freitag, 22. Oktober 2021

Home arrow Bücher + Buchbesprechungen arrow UW-Fotografie arrow Frei Herbert: Digitale Unterwasserfotografie
HomeKontaktImpressumHaftungsausschluss
     

Aktuelles Magazin

atl_titel_2020.jpg

Benutzer Login






Passwort vergessen?

Advertisement

Frei Herbert: Digitale Unterwasserfotografie PDF Drucken E-Mail
Frei, Herbert:

Digitale Unterwasserfotografie

Nah und Makro

Broschiert mit farbigem Titelfotos ca. 13x19,5 cm

216 S. mit vielen Fotos

Franckh-Kosmos Verlag, Stuttgart, 2011

ISBN 978-3-440-13092-6

Preis: 24,99 Euro

Buchbesprechung von Wolfgang Freihen 

Es bietet eine sehr gute Marktübersicht über all die verschiedenen Gerätschaften, die man für Aufnahmen aus dem nahen und nächsten Bereich dringend benötigt.
Das nicht etwa derart, wie dies mit Prospekten geschieht, sondern man erkennt beim Lesen, dass der Autor, einer unserer bekanntesten UW-Fotografen, all diese verschiedenen Gerätschaften durch seine eigenen Arbeiten aus dem FF kennt. So werden Vor- und Nachteile besprochen, auch wenn nicht systemkonforme Linsen und andere Hilfsmittel miteinander kombiniert werden. Eben halt ein Buch aus der Praxis  für die Praxis. Die zusätzliche Auflistung der verschiedenen Hersteller und Importeure mit ihren Internetanschriften gibt zudem die Möglichkeit, sich über den Rahmen dieses Buches hinaus weiter zu informieren. Begriffe und Zusammenhänge werden teilweise bis hin zu mathematischen Formeln erklärt, sodass der Leser auch die notwendige Theorie bis ins Detail nachvollziehen kann, und selbstverständlich kommt all das zur Sprache, was man für die praktische Arbeit, für das Blitzen bis hin zur Bildgestaltung und Nachbearbeitung seiner Aufnahmen wissen sollte. Ergänzt wird das Buch durch zahlreiche phantastische Bildbeispiele, die Möglichkeiten aufzeigen, von denen wir noch vor einigen Jahren nur zu träumen wagten. Ein sehr empfehlenswertes Buch aus der „roten Reihe“ des Franckh-Kosmos Verlages, in der bereits andere Bücher des gleichen Autors erschienen sind. Das wohl beste Buch, das sich derzeit zu diesem Thema auf dem Markt befindet.
 
< zurück
Advertisement
Advertisement
Advertisement
 
 
 

Advertisement

© 2021 Atlantis Magazin