Atlantis Magazin
Advertisement
Freitag, 20. April 2018

Home arrow Ausbildung & Technik
HomeKontaktImpressumHaftungsausschluss
     

Aktuelles Magazin

atlantis_2018.jpg

Benutzer Login






Passwort vergessen?

Advertisement

Advertisement

Ausbildung & Technik
Höhlentauchen PDF Drucken E-Mail
67Annäherung an ein schwieriges Thema
Von Patrick Wiget (Text) und Paul Munzinger (Fotos)

Lange haben wir von ATLANTIS darüber diskutiert, ob ein so spezielles Thema wie das Höhlentauchen in einem Magazin gut aufgehoben ist (und somit behandelt werden soll), das sich im Untertitel Divestyle-Magazin nennt. Die Befürworter haben schließlich Recht behalten. Warum auch nicht. Schließlich ist auch Höhlentauchen eine Art, sich taucherisch zu verwirklichen und hat deshalb seine Berechtigung. In dieser ersten Folge der vierteiligen Serie stellen wir Ihnen die schönsten Höhlen der Welt vor und beschreiben, wie Höhlen entstehen.
weiter …
 
Höhlenkurs 1 PDF Drucken E-Mail
s80_hohle1Der erste Schritt ins Abenteuer
Von Patrick Wiget (Text) und Paul Munzinger (Fotos)

Wie Nacht-, Wrack- oder Eistauchen ist das Cavern-Tauchen (= Grottentauchen) eine Spezialform des Sporttauchens und übt auf viele von uns eine unwiderstehliche Anziehungskraft aus. Natürlich bedarf es, um gefahrlos eine Grotte zu betauchen, einer umfassenden Spezialausbildung, mit deren theoretischen Grundlagen wir heute eine Serie beginnen. Mit dem Grottentauchen, einer einfachen Einstiegsform, fangen wir an und zwei weitere Berichte bis zum Level Höhlentauchen folgen.

weiter …
 
Watt oder Lumen? PDF Drucken E-Mail

Technisch weniger beschlagene Taucher fragen beim Kauf einer Lampe im Geschäft gerne: „Wie viel Watt hat denn die?“ und versuchen dann, von der Wattzahl auf die Leuchtkraft zu schließen. Aber die Gleichung hohe Wattzahl = hohe Leuchtkraft geht selten auf.

Grundsätzlich gilt, dass die Einheit Watt (W) für die Leistung (Energieumsatz pro Zeitspanne) steht. Lumen (lm) hingegen ist die Maßeinheit für den Lichtstrom. Der Lumenwert gibt also an, wie hoch die Lichtmenge ist, die eine Lampe tatsächlich abstrahlt. Und der Wert Watt definiert, wieviel Energieeinsatz nötig ist, um den Lichtstrom zu erzeugen. Oder, griffig aber unscharf: Watt beschreibt, was hinten reinkommt und Lumen, was vorne rauskommt. Den Taucher interessiert vorwiegend, wie hell eine Lampe leuchtet. Er muss also im Fachhandel eigentlich nach den Lumen fragen statt nach den Watt. Doch auch die Angabe der reinen Lumenzahl hat durchaus ihre Fallstricke. Der Lumenwert ist immer der Licht-Gesamtwert des Leuchtmittels. Man kann ihn ungefähr ausrechnen, wobei die Betonung auf ungefähr liegt. Die einfache Formel lautet:

Wattzahl x 10 = Lumen

weiter …
 
Höhlenkurs 2 PDF Drucken E-Mail
s64_bue-halhalbDas Abenteuer kommt näher
Von Thorsten Waelde (Text) und Paul Munzinger (Fotos)


In unserem ersten Teil sprachen wir über den Einstieg ins Höhlentauchen durch den Grottenkurs (Cavern) und haben dort einige grundlegende Informationen gegeben. In diesem zweiten Teil der Serie wollen wir gezielt auf den so genannten „Intro to Cave“ Kurs eingehen, der, wie der Name schon sagt, das klassische Höhlentauchen betrifft.
weiter …
 
Höhlenkurs 3 PDF Drucken E-Mail
Das ist Cave-Tauchen!
Von Thorsten Waelde (Text) und Paul Munzinger (Fotos)
 
Atlantis Höhlen_r zu 3 an eIn unseren letzten beiden Artikeln haben wir den Cavern und den Intro to Cave Kurs, tauchen im erweiterten Eingangsbereich von Höhlen, besprochen. Nun wird es ernst: Mit Reel, Leine und weiteren wichtigen Ausrüstungsteilen lernen wir umzugehen und erfahren wie es ist, tiefer in eine Höhle einzudringen.
weiter …
 
Advertisement
Advertisement
Advertisement
 
 
 
Advertisement
Advertisement

Advertisement

© 2018 Atlantis Magazin